Grabenlose Sielsanierung

In diesen folgenden Videos können Sie sich ein Bild davon machen, wie die Reparatur ihrer Leitungen funktionieren kann ohne zu die Leitung freizulegen.

Reinigen, Schleifen, Fräsen, Schneiden und Öffnen von Seiteneinläufen mit nur einer Maschine speziell bei der Kanalsanierung im Inhouse Bereich und Streckensanierung

Das Verfahren der partiellen Sanierung mit der Bezeichnung „Fluvius KurzPacker“ stellt ein kostengünstiges Reparaturverfahren in geschlossener Bauweise dar. Es eignet sich bei Teilstücken im Rohr- und Muffenbereich bis zu einer Länge von ca. 5 m und einem Durchmesser von 35 mm bis 1200 mm und ist daher sowohl im privaten als auch im öffentlichen Raum anwendbar.